zum Inhalt springen

Prof. Dr. Barbara Grunewald

 

Telefon: 0221 470-3980

E-Mail: barbara.grunewald(at)uni-koeln.de

Sprechstunde nach Vereinbarung

Vita

  • Geboren 1951 in Bonn

  • Studium der Rechtswissenschaften an den Universitäten Bielefeld, Tübingen und London

  • 1980 Promotion an der Universität Bielefeld

  • 1987 Habilitation an der Universität Bonn für die Fächer Bürgerliches Recht, Handels- und Wirtschaftsrecht

  • 1988 - 1999 Professuren für Bürgerliches Recht, Handels- und Gesellschaftsrecht an den Universitäten Mannheim und Mainz

  • Seit 1998 Mitglied des Herausgeber-Beirats der Zeitschrift für Erbrecht und Vermögensnachfolge

  • 1999 - 2018: Inhaberin des Lehrstuhls für Bürgerliches Recht, Wirtschafts- und Anwaltsrecht und bis 2008 geschäftsführende Direktorin des Instituts für Anwaltsrecht an der Universität zu Köln.

  • 1999 bis 2015 Mitherausgeberin der Schriftenreihe des Instituts für Anwaltsrecht an der Universität zu Köln

  • 2002 Mitglied der Kommission des Bundesministeriums der Justiz zur Überarbeitung des Rechtes der Leistungsstörungen.

  • 2004 - 2018 Mitherausgeberin der Schriften zum Kunst- und Kulturrecht

  • Seit 2006 Direktorin des neu gegründeten Instituts für Gesellschaftsrecht der Universität zu Köln

  • 2008 bis 2014 Mitglied des Wissenschaftsrates

  • 2008 - 2019 Revisorin der Deutschen Forschungsgemeinschaft

  • 2010 Gastprofessorin an der Université Paris I (Panthéon-Sorbonne)

  • Seit 2011 Mitglied des Herausgeberbeirats der Zeitschrift BOARD

  • 2011 bis 2013 Dekanin der Rechtswissenschaftlichen Fakultät

  • 2012 - 2019 Mitglied des Arbeitskreises Wirtschaft und Recht

  • Seit 2013 Mitglied des Aufsichtsrates und des Prüfungsausschusses der Evonik Industries AG

  • Seit 2015 Mitglied des Beirats der Juristischen Fakultät der Universität Jena.

  • 2018 - 2019 Mitglied der Expertenkommission Modernisierung des Personengesellschaftsrechts beim Bundesministerium der Justiz und Verbraucherschutz.

  • Seit 2019 Mitglied der Schmalenbach-Gesellschaft, Arbeitsgruppe Corporate Governance

 

Dissertationen

Da ich Anfang 2019 pensioniert werde, nehme ich keine neuen Doktoranden mehr an.